Unsere Redaktion vergleicht alle Handytarife unabhängig. Wir Testen und Vergleichen die meisten Produkte nicht selber! Dabei verlinken wir auf ausgewählte Online-Shops und Anbieter, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Wir nutzt Cookies, um den Traffic auf dieser Website zu analysieren. Durch die weitere Verwendung dieser Website stimmen Sie dieser Nutzung zu.

Sie haben Fragen?

Hier finden Sie eine Auflistung über die häufigsten Fragen unserer Kunden.

 

  • Hier finden Sie das Kreditvergleich FAQ

 

Sollten Sie Ihre Antwort hier nicht finden können Sie uns im Live Chat Kontaktieren und wir helfen Ihnen bei Fragen weiter.

07195 - 9299770
Mo. bis Fr. 8:30 - 18:00 Uhr

Mietwagen Mallorca

Jetzt über 200 Mietwagen im Mietwagen Preisvergleich Vergleichen und das günstigste Mietauto buchen. Willkommen zum großen Mietwagen Vergleich bei Vergleichs.com, finden auch Sie den passenden Mietwagen der zu Ihnen passt.

  • Zu 100% Kostenfrei
  • TÜV-Geprüfe Rechner
  • Jahreszins ab 1,85%
Mietwagen Mallroca
Mietwagen Preisvergleich
  • 100% Kostenlos
  • über 450 Mietwagen Tarife
  • bis zu 340€ sparen

Ein Mietauto auf Mallorca günstig buchen

Mallorca gehört zu den beliebtesten Urlaubszielen der Deutschen. Trotz der Corona – Krise und dem öffentlichen Lockdown sowie den Reisebeschränkungen des Auswärtigen Amtes haben deutsche Airlines bereits angekündigt, demnächst die Flüge auf die Insel wieder aufzunehmen.

Das Land wird nicht umsonst als 17. Bundesland bezeichnet. Neben vielen wunderschönen Stränden bietet das Land auch ein Inselinneres, das vielseitiger ist, als man vermuten würde. Um dieses zu erkunden, kann man entweder die Bahn, oder einen Mietwagen nehmen. Was bei einer Autovermietung auf Mallorca zu beachten ist, verraten wir in diesem Beitrag.

Mallorca: Strand trifft Kultur

Wer an Mallorca denkt, dem kommt meist anfänglich vor allem der Strand, playa genannt, und viele Deutsche, in den Sinn. Das Land ist neben dem eigenen die häufigste Destination von Urlaubsreisen aus unserem Heimatland. Doch wer sich einmal genauer auf der Insel umschaut, wird merken, dass dieses Land doch vielseitiger ist, als man auf den ersten Blick vermuten würde. Das Landesinnere, das noch sehr von einheimischer Kultur und Tradition geprägt ist, wartet mit so mancher Überraschung auf. Es gibt kleine Bergdörfer, wo der Massentourismus noch nicht Einzug erhalten hat und Naturschutzgebiete, die kaum ein Tourist jemals betritt.

Mallorca ist die größte balearische Insel. Von Nord nach Süd misst die Strecke 78 Kilometer, und von Ost nach West rund 98 Kilometer. Die meisten Destinationen sind von der Hauptstadt Palma de Mallorca mit dem Bus zu erreichen. Dies nimmt einige Zeit in Anspruch, entschädigt aber mit einem wunderschönen Blick auf die Insel, das Wasser und bietet so manche Überraschung. Schneller geht es, wenn Sie eine Autovermietung auf Mallorca kontaktieren, um mit einem Mietwagen Mallorca zu erkunden.

Die schönsten Ziele auf Mallorca

Es bietet sich an, ein Mietauto auf Mallorca zu mieten. Damit sind nämlich die schönsten und bekanntesten Sehenswürdigkeiten einfach zu erreichen. Eine Schnellstraße verbindet sowohl den Norden und den Süden, als auch den Westen und den Osten. So kann beispielsweise die Kathedrale von Palma, als auch das Cap Formentor im Norden, schnell und hintereinander besichtigt werden. Die Hauptstadt befindet sich im Süden, während das Cap den nördlichsten Punkt der Insel darstellt. Allerdings sollte bei der Fahrt zu der Aussichtsplattform beachtet werden, dass die Straße sehr eng und meist mit vielen Touristen gesäumt ist.

Eine Mietwagen-Buchung auf Mallorca kann Sie auch in das einzige Gebirge der Insel, die Serra de la Tramuntara, bringen. Dieses befindet sich im Norden der Insel, ganz in der Nähe des Cap Formentor, dem schönsten Aussichtspunkt und Leuchtturm des Landes. Das Gebirge selbst gehört seit 2011 zum UNESCO Weltkulturerbe und erstreckt sich über eine Länge von 90 Kilometern. Bei einer Wanderung begegnen einem viele Brunnen, einige schöne Wanderstrecken und auch kleine und wenig frequentierte Orte. Zum Beispiel kann bei einem Spaziergang der Ort Valldemossa erkundet werden. Einst Sommerresidenz des spanischen Königs ist der Ort 400 Meter über dem Meeresspiegel klimatisch sehr angenehm und voller besichtigenswerter Gebäude. Es ist auch eine Pilgerstädte von Fans Frederic Chopins, der hier überwinterte.

Weitere, lohnenswerte Ausflugsdestinationen

Ein günstiger Mietwagen für Mallorca macht es jedem möglich, die Insel zu erkunden. Damit ist auch der Puig Major, der höchste Punkt der Insel, zu erreichen. Er ist insgesamt 1400 Meter hoch, wobei die letzten 600 Meter militärisches Sperrgebiet sind und der Berg deshalb nur bis zu einer Höhe von 800 Metern zu besteigen ist. Wer den Berg zu Fuß erkunden möchte, sollte den Wanderweg von Soller aus nehmen, das auch Ziel der historischen Eisenbahn ist und einer der schönsten Orte der Insel. Auf dem Weg nach oben begegnen Ihnen zwei Stauseen, die für die Energieversorgung der Insel von Bedeutung sind.

Auch viele Drachen- und Tropfsteinhöhlen sind einen Besuch wert. Die Coves del Drac in Porto Cristo sind sehr beliebte Ausflugsziele und weil pro Tag nur eine bestimmte Anzahl an Besuchern die Höhle besuchen darf, sollte ein Ticket unbedingt im Voraus gekauft werden. Auch die Coves de Genova sind zwar etwas kleiner, aber nicht minder interessant. Der Wein im Restaurant anschließend rundet einen interessanten und lehrreichen Ausflug ab.

Die schönsten Strände auf Mallorca

Es gibt aber auch viele Strände zu erkunden. Der Balneario in S’Arenal, besser bekannt als der Ballermann, bietet neben vielen Unterhaltungsmöglichkeiten einen sechs Kilometer langen, und bis zu 70 Meter breiten feinsandigen Strand. Im Norden der Insel gibt es die Playa d’Alcudia, der mit acht Kilometern Länge den Balneario um zwei Kilometer übertrumpft. Auch die Playa de Formentor, am bekannten Leuchtturm gelegen, ist ein Besuch wert. Dieser Strand ist noch nicht so überlaufen wie die anderen beiden. An der Ostküste der Insel liegt die Cala Sa Nau, in der Nähe von Portocolom. Es ist eine sehr kleine Bucht, die ein absoluter Geheimtipp ist und mit türkisblauem Wasser und dank des Schutzes des Tramuntana Gebirges auch nicht so heiß ist wie die Strände im Süden, rund um die Inselhauptstadt Palma de Mallorca und S’Arenal sowie Cala Major.

Mit einem Mietwagen Mallorca erkunden

Es gibt gute Gründe sich für eine Mietwagen-Buchung auf Mallorca zu entscheiden. Sowohl der Süden, als auch der Norden, sind für Touristen interessant. Der öffentliche Personennahverkehr ist zwar gut ausgebaut, aber für eine Inselüberquerung muss ein ganzer Tag eingeplant werden. Ein günstiger Mietwagen für Mallorca ist aber wesentlich entspannter und schneller. Ob am Flughafen, oder in der Inselhauptstadt Palma, überall haben wichtige Autovermietungen eine Zweigstelle eröffnet und bieten für teilweise weniger als 50€ am Tag eine breite Anzahl an Modellen zur Auswahl. Damit lässt sich ganz entspannt das Land erkunden und die vielen Facetten Mallorcas entdecken.

Das sagen Kunden von uns

Inhaltsangabe
Sollen Sie noch Fragen haben?

Dann schreiben Sie uns doch einfach unter info@vergleichs.com oder rufen Sie uns direkt an. Gerne können Sie uns auch Telefonisch kontaktieren. Wir sind wie folgt für Sie da:  Mo. bis Fr. 8:30 – 18:00 Uhr.

  • 07195 - 9299770
  • info@vergleichs.com